Im Detail

Giftige Pflanzen



Alamanda: Giftpflanzenbeispiel

Was sie sind und kümmern

Giftpflanzen sind solche, die Toxine produzieren, die bei Menschen und Haustieren gesundheitliche Probleme verursachen können. Abhängig von der Person und dem Grad der Toxizität der Pflanze können die Reaktionen von einer einfachen Allergie bis zum Tod reichen. Diese giftigen Substanzen können in allen Teilen der Pflanze oder nur in Teilen davon vorhanden sein (Blätter, Früchte, Samen, Wurzeln).

Es ist sehr wichtig, diese Pflanzen gut zu kennen und sie von Kindern und Haustieren fernzuhalten. Zusätzlich zur Einnahme sollte ein physischer Kontakt mit ihnen vermieden werden, um die durch ihre Toxine verursachten Reaktionen zu vermeiden.

Beispiele für giftige Pflanzen (populäre und wissenschaftliche Namen):

- Mit mir-niemand-kann (Dieffenbachia picta)

- Caladium (Zweifarbiges Caladium)

- Taioba-Brava (Colocasia antiquorum)

- Alamanda (Allamanda cathartica L.)

- Rizinus (Ricinus communis)

- Haselnüsse (Euphorbia tirucalli L.)

- Zimt (Melia Azedarach)

- Aroeira-brava (Lithraea brasiliensis)

- Weißer Rock (Stechapfel suaveolens)

- Brennnessel (Fleurya estuans)

- Kessel (Neriumoleander)

- Napoleons Hut (Thevetia Peruviana)

- Tasse Milch (Zantedeschia aethiopica)

- Papageienschnabel (Euphorbia pulcherrima)

- Christi Krone (Euphorbia milii)

- Azalee (Rhododendron indicum)

- Haselnüsse (Euphorbia tirucalli)

- Boa (Scindapsus aureus)

- Lila Pinienkerne (Jatropha curcas L.)

- Saint-George-Schwert (Sansevieria trifasciata)

- Maniok-Brava (Manihot utilissima)

Wichtig:

- Vor allem für Menschen mit Kindern und Haustieren ist es von grundlegender Bedeutung, die Eigenschaften einer Pflanze zu kennen, bevor sie in Innenräumen oder im Garten aufgestellt wird. Durchsuchen Sie das Internet oder wenden Sie sich an einen Fachmann (vorzugsweise einen Botaniker), um sicherzustellen, dass die Pflanze ungiftig ist, um Probleme zu vermeiden.

- Unterrichten Sie Kinder von klein auf, niemals Pflanzen oder Blumen in den Mund zu nehmen.

- Iss niemals unbekannte Pflanzen. Denken Sie daran, dass das Kochen nicht immer die giftige Substanz aus der Pflanze entfernt.

- Bei Vergiftung oder Verdacht sofort Sinitox unter der Nummer 0800 722 6001 anrufen.


Video: Die giftigsten Pflanzen Deutschlands - Welt der Wunder (Kann 2021).