Allgemein

Kohlenhydrate



Brot: Kohlenhydratquelle

Was sie sind - Definition

Kohlenhydrate sind Lebensmittel, die dem Körper Energie liefern. Innerhalb dieser Energiegruppe befinden sich Getreide (Reis, Weizen, Mais, Hafer usw.), Knollen (Kartoffeln, Maniok, Maniok usw.) und Zucker (Honig, Fruktose usw.).

Kohlenhydratgruppen

Sie sind in drei Hauptgruppen unterteilt, nämlich Monosaccharide, Disaccharide und Polysaccharide. Die ersten beiden sind als einfache Kohlenhydrate bekannt, während Polysaccharide komplexe Kohlenhydrate genannt werden.

Im Allgemeinen wird die Gruppe der einfachen Kohlenhydrate durch Zucker gebildet. Entgegen der landläufigen Meinung kommt es nicht nur in Süßigkeiten, sondern auch in Nudeln, Reis usw. vor.

Bei komplexen Kohlenhydraten bestehen diese meist aus löslichen (wasserlöslichen) und unlöslichen (wasserunlöslichen) Fasern.

Funktion im Körper

Im Allgemeinen spielen Kohlenhydrate eine äußerst wichtige Rolle in unserem Körper, da unsere Zellen durch sie Energie erhalten, um ihre Stoffwechselfunktionen auszuführen.


Video: Kohlenhydrate - Einfachzucker Gehe auf & werde #EinserSchüler (Kann 2021).